06.–08. November in Potsdam
11. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz

11. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz

Die 11. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz wird vom 6. bis 8. November 2018 unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke in Potsdam stattfinden. Die Konferenz, zu der zahlreiche hochrangige Gäste aus Russland und Deutschland erwartet werden, bietet eine wichtige Plattform, um Fachthemen der Energie- und Rohstoffwirtschaft zu diskutieren und bilaterale Kooperationsprojekte anzustoßen.

Jetzt anmelden!

Schwerpunktthemen:

  • Rohstoffregionen im Wandel: Folgen rohstoffbedingter Strukturentwicklungsprozesse
  • Russlands Herausforderung Nachhaltigkeit / Umweltschutz: Chance für eine neue Modernisierungspartnerschaft?
  • Digitalisierung der Rohstoffwirtschaft
  • Hightech-Nutzung von traditionellen Energieressourcen
  • Technologien zur Entwicklung nicht-rentabler Lagerstätten
  • Perspektiven der deutsch-russischen universitären und Forschungszusammenarbeit

Referenten

Prof. Dr. Klaus Töpfer
Bundesminister a.D.
Deutscher Schirmherr
Dr. Dietmar Woidke
Ministerpräsident des Landes Brandenburg
Schirmherr der Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz
Bildquelle: Die Hoffotografen GmbH
Alexej Gordejew
Stellvertretender Ministerpräsident der Russischen Föderation
Michael Kretschmer
Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
Dr. Reiner Haseloff
Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt
Bodo Ramelow
Ministerpräsident des Freistaats Thüringen
Bildquelle: Thüringer Staatskanzlei
Oliver Wittke
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Anatoli Janowski
Stellvertretender Minister für Energie der Russischen Föderation
Prof. Dr. Wladimir Litwinenko
Rektor der St. Petersburger Bergbauuniversität
Russischer Schirmherr
Alexander Medvedev
Stellv. Vorstandsvorsitzender der PAO Gazprom
Viktor Subkov
Kovorsitzender des Petersburger Dialogs von russischer Seite
Pavel Sawalnij
Vorsitzender des Energiekomitees der Duma
Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht
Rektor der TU Bergakademie Freiberg
Hans-Joachim Welsch
Vorsitzender des BDI-Rohstoffausschusses
Geschäftsführer der Rogesa Roheisengesellschaft Saar
Ulf Heitmüller
Vorstandsvorsitzender der VNG AG
Dr. Klaus Freytag
Lausitzbeauftragter der brandenburgischen Landesregierung
Bildquelle: WFBB-Archiv
Prof. Dr. Reinhard Hüttl
Vorstandsvorsitzender von Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ)
Natalia Komarowa
Gouverneurin des autonomen Kreises der Chanten und Mansen (Jugra)
Sergey Netschajew
Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland
Matthias Platzeck
Ministerpräsident a.D.
Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums
Bildquelle: © Deutsch-Russisches Forum e.V. / Sascha Radke
Ronald Pofalla
Kovorsitzender des Petersburger Dialogs von deutscher Seite
Dr. Helmar Rendez
Vorstandsvorsitzender der Lausitz Energie Bergbau AG
Stanislaw Tillich
Ministerpräsident a.D.
Co-Vorsitzender der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (WSB)“